Prof. Dr. Markus Vinzent / List of publications
 

[Monographs] [Articles and papers] [Miscellanea] [Bibliography] [Articles in Dictionaries] [Reviews] [Novels and poems] [In preparation]

 

 

 

 

1) Monographs

M1.

 

Ruinen: Faszination der Stille. Mit einem kunsthistorischen Beitrag von Karl Otto Jung. Würzburg: Echter 1987, 79 pp, ISBN: 3-429-01088-8.

 

M2. Asterius von Kappadokien. Die theologische Fragmente. Einleitung, kritischer Text, Übersetzung und Kommentar von Markus Vinzent.(Supplements to Vigiliae Christianae, 20), Leiden/New York/Köln: E.J. Brill 1993, 375 pp, ISBN: 90-04-09841-0.
Reviews:

 

G. Feige: Theologische Literaturzeitung ***; B. Sesboué/M. Fédou: Recherches de Science Religieuse 82 (1994) 590f.; K.-H. Uthemann: Vigiliae Christianae 49 (1995) 297-301; M. Veronese: Vetera Christianorum 34 (1997) 392f.

 

M3. Pseudo-Athanasius, Contra Arianos IV. Eine Schrift gegen Asterius von Kappadokien, Eusebius von Cäsarea, Markell von Ankyra und Photin von Sirmium (Supplements to Vigiliae Christianae, 36), Leiden/New York/Köln: E.J. Brill 1996, 464 pp, ISBN: 90-04-10686-3.
Reviews:

 

A. H. B. Logan: JThS N.F. 49/1 (1998) 382-385; H. G. Thümmel: ThLZ 124/2 (1999) 189-191; Joseph Wolinski: REByz 59 (2001) 301-302.

 

M4. Markell von Ankyra, Die Fragmente. Der Brief an Julius von Rom, herausgegeben, eingeleitet und übersetzt von Markus Vinzent (Supplements to Vigiliae Christianae, 39), Leiden/New York/Köln: E.J. Brill 1997, 263 pp, ISBN: 90-04-10907-2.
Reviews:

 

Martin Parmentier: Bijdr. 60 (1999) 4, p. 460f.; Joseph Wolinski: REByz 59 (2001) 302-304; Luise Abramowski: ZAC, vol.6 (2002), 167-170.

 

M5. Die Entstehung des römischen Glaubensbekenntnisses, in: Kinzig, Wolfram/ Markschies, Christoph/Vinzent, Markus, Tauffragen und Bekenntnis. Studien zur sogenannten Traditio Apostolica, zu den Interrogationes de fide und zum Römischen Glaubensbekenntnis (Arbeiten zur Kirchengeschichte, 74), Berlin/New York: de Gruyter 1999, pp. 484, (Arbeiten zur Kirchengeschichte, 74) ISBN: 3-11-016302-0, pp. 185-410.
Reviews:

 

Paul F. Bradshaw: JThS NS 50 (1999), pp. 768f; Volker Henning Drecoll: ThLZ 125 (2000) 7/8, 772-778; Winrich Löhr: JEH 51 (2000), pp. 119f; Peter Gemeinhardt: ZKG 112. Band 2001/1, 104-107; J.-M.A.: RHE 96#3/401, 585/586; Ch. Uhrig: Theologische Revue, Münster 5 (2001), Jg.97, 390.

 

M6. Reinhard M. Hübner, Der Paradox Eine: Antignostischer Monarchismus im zweiten Jahrhundert. Mit einem Beitrag von Markus Vinzent (see A14) (Supplements to Vigiliae Christianae, 50), Leiden/Boston/Köln: Brill 1999, 332pp, ISBN: 90-04-11576-5.
Reviews:

 

M.J. Edwards, JThS 51 (2001) 354-356; A. Brent, Journal of Ecclesiastical History 531 (2002), Jan, 114-117.

 

Monographs in preparation

M7. Eusebius von Cäsarea, Gegen Markell. Über die Kirchliche Theologie. Einleitung, Übersetzung und Anmerkungen von G. Feige und M. Vinzent (to appear in: Mandelbachtal/Cambridge, 2002).
M8. Creeds and Credal formulae. Texts with translations and an introduction (together with Prof. Dr. Wolfram Kinzig) (to appear at: Oxford University Press, 2002/2003).
M9. Eusèbe de Césarée, Contre Marcell. Sur la théologie écclesiastique. Introduction, texte critique, traduction et notes (to appear in: Sources Chrétiennes, 2002).

[back to top]

 

2) Articles and papers

A1. Laientheologen als "Arbeiter-Seelsorger": Diakonia 15, 3 (1984) pp. 199-202.
A2. Thomas Merton wäre 70 Jahre alt. Gedanken zur Neuauflage seiner Autobiographie „Der Berg der sieben Stufen". In: Erbe und Auftrag 61 (1985) pp. 386-391 (off-print, number 5).
A3. Was weiß der, der nicht gelitten hat?: Erdkreis 41 (1991) pp. 130-132.
A4. Gottes Wesen, Logos, Weisheit und Kraft bei Asterius von Kappadokien und Markell von Ankyra: Reprinted from Vigiliae Christianae 47, 2 (1993) pp. 170-191.
A5. Die Gegner im Schreiben Markells von Ankyra an Julius von Rom: ZKG ( Zeitschrift für Kirchengeschichte) 105, 3 (1994) pp. 285-328, off-print.
A6. History does not always tell stories. What about the Resurrection of Christ? In: La Narrativa Cristiana Antica. Codici Narrativi, Strutture Formali, Schemi Retorici (Studia Ephemeridis Augustinianum, 50), Rom 1995, pp. 133-155.
A7. Ertragen und Ausharren - die Lebenslehre des Barnabasbriefes. In: ZNW (Zeitschrift für die neutestamenliche Wissenschaft) 86 (1995) pp. 74-93, off-print, not available.
A8. Die frühchristlichen Lehrer, Gnostiker und Philosophen, und die Ziele ihres Unterrichts: Das Altertum 41 (1996) pp. 177-187.
A9. Zum objektiv Freien bei Lessing und Luther. Bemerkungen zu G.E. Lessings Faust. In: Das Altertum 42 (1997) pp. 331-348.
A10. Christ’s Resurrection: the Pauline Basis of Marcion’s Teaching. In: Studia Patristica 31 (1997) pp. 225-233.
A11. Das "heidnische" Ägypten im 5. Jahrhundert. In: Heiden und Christen im 5. Jh., Hg. v. J. van Oort und D. Wyrwa, Kampen: Peeters 1998, pp. 32-65.
A12. „Philobiblie" im frühen Christentum. In: Das Altertum 44, 4 (1999), pp. 301-330.
A13. Von der Moralität des Nichtmoralischen. Die ethische Grundlage für die Ermöglichung der Hamburger Oper, in: Von Luther zu Bach, hg. v. R. Steiger, Sinzig: Studio 1999, pp. 197-231, ISBN: 3-89564-056-1.
A14.

 

"Ich bin kein körperloses Geistwesen". Zum Verhältnis von khvrugma Pevtrou, "Doctrina Petri", didaskaliva Pevtrou und IgnSm III, in: Reinhard M. Hübner, Der Paradox Eine: Antignostischer Monarchismus im zweiten Jahrhundert. (Supplements to Vigiliae Christianae, 50), Leiden/Boston/Köln: Brill 1999, 241-286. (see M6)
A15.

 

Origenes als Postscriptum. Paulinus von Tyrus und die origenistische Diadoche. In: Origeniana Septima. Origenes in den Auseinandersetzungen des 4. Jahrhunderts. Hg. W.A. Bienert/U. Kühneweg (Bibliotheca Ephemeridum Theologicarum Lovaniensium, 137), Leuven: University Press 1999, pp. 149-157.
A16. /W. Kinzig, Recent Research on the Origin of the Creed: JThS NS 50 (October 1999), pp. 535-559.
A17.

 

"Oxbridge" in der ausgehenden Spätantike oder: Ein Vergleich der Schulen von Athen und Alexandrien. IN: ZAC (Zeitschrift für antikes Christentum) 4 (2000), 49-82, off-print, not available.
A18a.

 

 

Exil heißt „Ausna(h)me“. Theologen im Exil – eine forschungsgeschichliche Einführung. In: Wolf-Friedrich Schäufele/Markus Vinzent (Hrsg.), Theologen im Exil - Theologie des Exils. Internationales Kolloquium 17. bis 19. November 1999 in Mainz Mandelbachtal/D; Cambridge/UK: edition cicero 2002 (Text and Studies in the History of Theology; vol. 3; pp. 277) ISBN: 3-934285-02-3, 7-17.
A18b.

 

 

Theologie des Exils? Vortrag gehalten auf dem internationalen Kolloquium Theologen im Exil – Theologie des Exils, 17-19.11.1999 in Mainz. Vortrag ist abgedruckt in: Wolf-Friedrich Schäufele/Markus Vinzent (Hrsg.), Theologen im Exil - Theologie des Exils. Internationales Kolloquium 17. bis 19. November 1999 in Mainz Mandelbachtal/D; Cambridge/UK: edition cicero 2002 (Text and Studies in the History of Theology; vol. 3; pp. 277) ISBN: 3-934285-02-3, 219-228.
A19.

 

 

 

Bio-graphie und Historio-graphie: Helene Homeyer, Frau – „Halbarierin“ Exilierte. Vortrag gehalten auf dem Kongreß „Antike und Altertumswissenschaften in der Zeit von Faschismus und Nationalsozialismus“, Zürich 1998. Vortrag abgedruckt in: Beat Näf (Hrsg.), Antike und Altertumswissenschaft in der Zeit von Faschismus und Nationalsozialismus. Kolloquium Universität Zürich 14.-17. Oktober 1998, Mandelbachtal/D, Cambridge/UK:edition cicero 2001 (Texts and Studies in the History of Humanities; vol. 1, pp. 672) ISBN 3-934285-45-7. Pb. ISBN 3-934285-46-5. Hb., 439-464.
A20.

 

 

 

 

Halbe Heiden - Doppelte Christen. Die Festbriefe des Kyrill von Alexandrien und die Datierung seines Werkes Contra Iulianum. Paper given at the conference „Beginn und Ende des Konstantinischen Zeitalters. Christen und Nichtchristen in Spätantike und Gegenwart - Parallelen, Kontraste“. Abgedruckt in: Christen und Nichtchristen in Spätantike, Neuzeit und Gegenwart. Beginn und Ende des Konstantinischen Zeitalters. Internationales Forschungskolloquium aus Anlass des 65. Geburtstags von Adolf Martin Ritter. Hg. von Angelika Dörfler-Dierken, Wolfram Kinzig und Markus Vinzent. Mandelbachtal/D, Cambridge/UK: edition cicero 2001 (Texts and Studies in the History of Theology; vol. 6; pp. 240) ISBN 3-934285-34-1. Pb.
A21.

 

 

Hochschulen blicken über den Tellerrand. In: uni-gateway. Beilage zur DUZ – Das unabhängige Hochschulmagazin März 2002: uni-gateway: Das internationale Netzwerk für E-Career-Center, 16-17.

 

Articles and papers in preparation

A22.

 

Vom philosophischen Apologeten zum theologischen Ketzerbekämpfer. Zur biographischen Verkirchlichung von christlichen Amtsträgern am Beispiel Kyrills von Alexandrien. Vortag gehalten auf dem Kolloquium Münster/Westf., 9.-10.11.2001 „Literarische Konstituierung von Identifikationsfiguren von der archaischen Zeit bis zur Spätantike“.
A23.

 

"Church Music and Opera speak with one voice": on Erdmann Neumeister's "Kunst-Revolution", in: „Sound" Theology: Studies in Bach's Liturgical Music, ed. Robin A. Leaver/Renate Steiger (Studies in Liturgical Musicology), Lanham/ Maryland (to appear in 2001), 20pp.
A24. Game-theory and Church History. Paper given at the Faculty of Theology of the University of Birmingham. (to appear in TASHT 2003)
A25. Unigateway, eine strategische Jobbörse; Workflow-Management, in: Christoph Beck, Professionelles E-Recruitment, Luchterhand (to appear in 2002)
A26. Rome. To appear in Early Christianity ed. by Prof. Margaret M. Mitchell and Prof. Frances Young.
A27. Der Schluß des Lukasevangeliums bei Markion. Vortrag gehalten auf der Internationalen Konferenz Marcion und seine kirchengeschichtliche Wirkung/ Marcion and his Impact on Churh History in Mainz.
A.28.

 

Hippolyt von Rom und seine Statue. In: „Zur Zeit oder Unzeit“. Studien zur spätantiken Theologie,-Geistes- und Kulturgeschichte. Hans Georg Thümmel zu Ehren. Ed. by A.M. Ritter, W. Wischmeyer, W. Kinzig. Mandelbachtal/D, Cambridge/UK: edition cicero (Texts and Studies in the History of Theology; vol. 9), 116-125, voraussichtlich 2002/2003.
A29.

Europäische kulturelle Identität heute und ihre universitäre Vermittlung (to appear in: Religion Staat und Gesellschaft 2002)

A30.

 

Towards a trialogue in Cultures. Re-defining European Identitiy in Education and Curricula (to appear in: Quandt-Stiftung, wiss. Reihe)

 

[back to top]

 

3) Miscellanea

Mi1.

 

 

Editionen im Rahmen der GCS (1891-2000) [A.n.o.n] in: Adolf von Harnack. Protokollbuch der Kirchenväter-Kommission 1897-1928. Ed. by Ch. Markschies/ St. Rebenich, Berlin: Walter de Gryter 2000, 163-173.

 

[back to top]

 

4) Bibliography

Bibl.1.

 

Kommentierte Bibliographie 1960-1981 zu Papias von Hierapolis (together with Elisabeth König), in: Josef Kürzinger, Papias von Hierapolis und die Evangelien des Neuen Testaments (Eichstätter Materialien 4), Regensburg: Friedrich Pustet 1983, pp. 139-250, ISBN: 3-7917-0780-9.
Reviews:

 

Werner Georg Kümmel: ThRv NF 48 (1983) p. 300f.; F. Neirynck: ETL 59 (1983), p. 368f.; H.J. Sieben: ThPh 58 (1983), p. 580f.; Otto Knoch: ThRv 81 (1985) 4, p. 27f. / in addition: Theofried Baumeister, Körtner, Ulrich H.J.: Papias von Hierapolis. Refers to Kürzinger book. In: ThRv 81 (1985) 5, 378f.

 

[back to top]

 

5) Articles in Dictionaries

L1-10.

Metzler Lexikon Antiker Autoren. Hg. Oliver Schütze, Stuttgart/Weimar: J.B. Metzler 1997, ISBN: 3-476-01706-0: Aphrahat; (p. 60); Arius, (p. 105f.); Ephraem von Nisibis; (p. 233f.); Eusebios von Caesarea; (p. 259f.); Fulgentius von Ruspe; (p. 269f.); Kyrill von Alexandria; (p. 396); Kyrill von Jerusalem; (p. 397f.); Markell von Ankyra; (p. 443f.); Papias von Hierapolis; (p. 502); Schenute (p. 626f.)

L11-22. Religion in Geschichte und Gegenwart. Handwörterbuch für Theologie und Religionswissenschaft. Hg. Hans Dieter Betz (u.a.), Tübingen: Mohr Siebeck 41998, ISBN: 3-16-146941-0: Asterius, Homilet (p. 850, Vol. 1); Asterius, Sophist aus Kappadozien (p. 850/51, Vol. 1); Asterius von Amaseia (p. 851, Vol. 1); Cyrill von Alexandrien; (p. 509/10, Vol. 2); Cyrus und Johannes; (p. 511/12, Vol. 2); Dekonstruktion/Dekonstruktivismus und Religion (II) (p. 638/39, Vol. 2); Eusebius von Nikomedien; (p. 1678, Vol. 2); Eusebius von Samosata; (p. 1679, Vol. 2); Eutherius von Tyana; (p. 1685, Vol. 2); Geist/Heiliger Geist: VIII. Kunstgeschichtlich (p. 576-578, Vol. 3); Gott: VIII. Kunstgeschichtlich (p. 1132-1134, Vol. 3); Hermeneutik: VIII. Kulturgeschichtlich (p. 1662-1664, Vol. 3)
L23-25.

 

Lexikon für Theologie und Kirche3: Symbolforschung; Symbol-Begriff.

 

L26-27.

Lexikon der Religionspädagogik, Hg. Norbert Mette/Folkert Rickers, Neukirchen: Neukirchener Verlag 2001: Reformation; Religiöse Erziehung, Geschichte. 5 Reformationszeit I Evangelisch; Schulen im Mittelalter

L28-50.

Metzler Lexikon Christlicher Denker. Hg. Markus Vinzent, Stuttgart/Weimar: J.B. Metzler 2000: Aegidius Romanus (p. 4f.); Aphrahat (p. 35); Arius (p. 39f); Arminius, Jacobus (p. 40 f); Augustinus (p. 50-55); Berggrav, Eivind Josef (p. 91); Brown, Robert (p. 126); Bruno, Giordano (p. 128); Didymus der Blinde (p. 203 f.); Diehl, Guida (p. 204); Dodd, Charles Harold (p. 207); Ephraem von Nisibis (p. 229); Eusebuis von Cäsarea (p. 234f.); Fox, George (p. 256f.); Fulgentius von Ruspe (p. 267); Kant, Immanuel (p. 394-398); King, Martin Luther (p. 406f.); Knox, John (p. 410); Kyrill von Alexandrien (p. 417); Kyrill von Jerusalem (p. 418); Markell von Ankyra (p. 462); Papias von Hierapolis (p. 528); Schenute von Atripe (p. 608f.)

L51.

 

Art. Viktor I., bishop of Rome (to appear in: Theologische Realenzyklopädie 2002/2003)

 

[back to top]

 

6) Reviews

R1. J. van Oort/J. Wickert (edd.), Christliche Exegese zwischen Nicaea und Chalcedon, Kampen: Verlag Kok Pharos 1992, 266 pp., ISBN: 90-242-3067-5. In: ZKG Band 105 1994/1, pp. 110-113.
R2. Thomas Finan/Vincent Twomey (edd.), The Relationship between Neoplatonism and Christianity. Dublin: Four Courts Press 1992, 170 pp., ISBN: 1-85182-090-6. In: ZKG Band 106 1995/1, pp. 131-133.
R3. Getatchew Haile, The Mariology of Emperor Zär’a Ya’eqob of Ethiopia. Texts and translations (= Orientalia Christiana Analecta 242), Rom: Pontificium Institutum Studiorum Orientalium, 1992, 210 pp., ISBN: 88-7210-292-8. In: ZKG Band 106 1995/3, pp. 427f.
R4. Christina Gnilka, CRHSIS. Chrêsis. Die Methode der Kirchenväter im Umgang mit der Antiken Kultur. II. Kultur und Konversion. Basel: Schwabe&Co AG, 1993, 201 pp., ISBN: 3-7965-0951-7. In: ZKG 106 1995/1, pp. 133-137.
R5. Willy Rordorf, Lex Orandi-Lex Credendi. Gesammelte Aufsätze zum 60. Geburtstag von Willy Rordorf (Paradosis. Beiträge zur Geschichte der altchristlichen Literatur und Theologie 36), Freiburg/Schw.: Univ.-Verl., 1993, 515 pp, ISBN: 3-7278-0873-x. In: ZKG 106 1995/1, 108f.
R6. Ernst Dassmann, Augustinus. Heiliger und Kirchenlehrer. Stuttgart u.a.: W. Kohlhammer, 1993, 185 pp., ISBN: 3-17-012468-4. In: ZKG 106 1995/1, pp. 139-141.
R7. Reinhard J. Kees, Die Lehre von der Oikonomia Gottes in der Oratio Catechetica Gregors von Nyssa. Leiden u.a.: Brill 1995 (=Suppl. to Vigiliae Christianae, 30), 339 pp., ISBN: 90-04-10200-0. In: ThLZ 120 (1995) pp. 1009-1012.
R8. Horacio E. Lona, Über die Auferstehung des Fleisches. Studien zur frühchristlichen Eschatologie (=Beiheft zur Zeitschrift für die neutestamentliche Wissenschaft und die Kunde der älteren Kirche, Band 66). Berlin/New York: W. de Gruyter, 1993, 304 pp., ISBN: 3-11-013928-6. In: ZKG Band 107 1996/1, pp. 115-118.
R9. Hanna Kasparick, Lehrgesetz oder Glaubenszeugnis? Der Kampf um das Apostolikum und seine Auswirkungen auf die Revision der Preußischen Agende (1892-1895) (Unio und Confessio, 19), Bielefeld: Luther-Verlag 1996, 158 pp., ISBN: 3-7858-0371-0. In: ThLZ 122 1997/2, pp. 173-175.
R10. Elaine Pagels, Satans Ursprung. Aus dem Amerikanischen von Jens Hagestedt (die Originalausgabe erschien unter dem Titel: „The Origin of Satan", New York/Toronto 1995), Berlin: Berlin Verlag 1996, 287 pp., ISBN: 3-8270-0199-4. In: ZAC 1 (1997), pp. 141-144, rint off, not available.
R11. Jean Michel Massing, Erasmian Wit and Proverbial Wisdom. An Illustrated Moral Compendium for Francois I. Facsimile of a Dismembered Manuscript with Introduction and Description (=Studies of the Warburg Institute, 43), London: The Warburg Institute 1995, 212 pp, ISBN: 0-85481-096-X. In: ZKG Band 108 1997/3, pp. 392-394
R12. Philip Rousseau, Basil of Caesarea (=The Transformation of the Classical Heritage 20), Berkeley u.a.: University of California Press 1994, 412 pp., ISBN: 0-520-08238-9. In: ZKG 108 1997/2, pp. 256-260. off print.
R13. Marie-Odile Boulnois, Le paradoxe trinitaire chez Cyrille d’Alexandrie. Herméneutique, analyses philosophiques et argumentation théologique (Collection des Études Augustiniennes, Série Antiquité, 143), Paris: Institut d’Études Augustiniennes 1994, 681 pp., ISBN: 2-85121-146-3. In: ZKG 109 1998/1, pp. 109-113, print off.
R14. Reidar Hvalvik, The Struggle for Scripture and Covenant. The Purpose of the Epistle of Barnabas and Jewish-Christian Competition in the Second Century (WUNT 2. Reihe, 82), Tübingen : J.C.B. Mohr 1996, 415 pp., ISBN: 3-16-146534-2. In: JbAC (1998), pp. 238-241.
R15. Joseph Anton Fischer/Adolf Lumpe, Die Synoden von den Anfängen bis zum Vorabend des Nicaenums (Konziliengeschichte, hg. v. Walter Brandmüller, Reihe A: Darstellungen), Paderborn: Schöningh 1997, 531 pp., ISBN: 3-506-74674-X. In: ThLZ 124 1999/2, pp. 185-188.
R16. Inken Mädler, Kirche und bildende Kunst der Moderne. Ein an F.D.E. Schleiermacher orientierter Beitrag zur theologischen Urteilsbildung (Beiträge zur historischen Theologie, 100), Tübingen: Mohr Siebeck 1997, 397 pp., ISBN: 3-16-146696-9. In: ThLZ 124 (1999) 4, pp. 420-422.
R17. Georg Schöllgen, Die Anfänge der Professionalisierung des Klerus und das kirchliche Amt in der Syrischen Didaskalie: Jahrbuch für Antike und Christentum, Erg.-bd. 26, 1998: ZKG (to appear in 2000).
R18. Thomas Pratsch, Theodoros Studites (759-826) - zwischen Dogma und Pragma. Der Abt des Studiosklosters in Konstantinopel im Spannungsfeld von Patriarch, Kaiser und eigenem Anspruch (=Berliner Byzantinische Studien, Bd. 4), Frankfurt a. M./Berlin: Peter Lang Verlag, 1998, 352 pp., ISBN: 3-631-33877-5. In: ZKG 111 Band 2000/1, 117-119.
R19. Heinz Ohme, Kanon Ekklesiastikos. Die Bedeutung des altkirchlichen Kanonbegriffs (= Arbeiten zur Kirchengeschichte 67), Berlin/New York:Walter de Gruyter) 1998, pp. 666. ISBN: 3-11-015189-8. IN: ZKG 111 Band 2000/3. p. 391-392.
R20.

 

 

Uta Heil, Athanasius von Alexandrien, De Sententia Dionysii. Einleitung, Übersetzung und Kommentar (Patristische Texte und Studien. Im Auftrag der Patristischen Kommission der Akademien der Wissenschaften in der Bundesrepublik Deutschland herausgegeben von H. C. Brennecke und E. Mühlenberg, 52), Walter de Gruyter, Berlin/New York 1999: ThLZ 126 2001/10, pp 1053-1055.
R21.

 

 

Barbara Bürkert-Engel, Charles de Foucauld: Christliche Präsenz unter Muslimen. Analyse und kritische Auseinandersetzung mit einer Islamrezeption in Biographie und Nachlass. Christentum und Islam in Dialog, Christian-Muslim Relations 1, Münster: Lit. Verlag, 2000. 348pp, ISBN: 3-825-84873-6: Islam and Christian-Muslim Relations (ICMR) Vol. 13, No.2, 2002, p. 242-244.
R22.

 

 

Daniel Haag-Wackernagel, Die Taube. Vom heiligen Vogel der Liebesgöttin zur Strassentaube, Basel 1998: ZAC 6 (2002) 138-139.

 

Reviews in preparation

R23. Christoph Markschies, Alta Trinità Beata. Gesammelte Studien zur altkirchlichen Trinitätstheologie. Tübingen: J.C.B. Mohr, 2000 ISBN: 3-161-47298-5. In: The Journal of Ecclesiastical History (to appear in: 2001)
R24. Ulrike Gantz, Gregor von Nyssa: Oratio consolatoria in Pulcheriam (CRHSIS/Chrêsis. Die Methode der Kirchenväter im Umgang mit der Antiken Kultur, 6), Schwabe & Co AG Verlag, Basel 1999: ZKG (to appear in 2001).
R25. Radical Orthodoxy. A new theology edited by John Milbank, Catherine Pickstock, Graham Ward. London and New York: Routledge 1999, 285 pp., ISBN: 0-415-19699-X. In: Journal of Beliefs and Values (to appear in: 2001)
R26.

Rev.: Cyrillus Alexandrinus, Contra Iulianum (Sources Chrétiennes, 1991-1998): ZKG (to appear in 2001).

R27.

 

Hansen, Günther Christian (Hg), Anonyme Kirchengeschichte (Gelasius Cyzicenus, CPG 6034) Berlin: de Gryter 2002, LVIII, 201 S.ISBN: 3-11-017437-5: ZKG (to appear 2002)

 

[back to top]

 

7) Editor

E1. General editor of: Metzler Lexikon christlicher Denker, Stuttgart/Weimar: J.B. Metzler 2000.
Reviews:

 

K. Flasch, Die sinnen, die Römisch-Katholischen, in: FAZ, 23.12.2000; see also B. Wittke, amazon.de; J. Erbacher, Metzler Lexikon christlicher Denker, Radio Vaticana; H.E.W, Metzler Lexikon christlicher Denker, Theologische Revue; Ch. Schulz: Theologische Literaturzeitung 126 (2001) 12, 1233-1235; G. Kranz: Christliche Denker?, in: Die Tagespost, 4.11.2000; International Review of Biblical Studies 47 (2000/2001); AV, Buch 30-Magazin
E2.

 

Beat Näf (Hrsg.), Antike und Altertumswissenschaft in der Zeit von Faschismus und Nationalsozialismus. Kolloquium Universität Zürich 14.-17. Oktober 1998, Mandelbachtal/D, Cambridge/UK:edition cicero 2001 (Texts and Studies in the History of Humanities; vol. 1, pp. 672) ISBN 3-934285-45-7. Pb. ISBN 3-934285-46-5. Hb.
E3.

 

Adolf von Harnack. Reden und Aufsätze Bd. I. Nach der zweiten Auflage. Herausgegeben von Ulrich Volp. Mandelbachtal/D, Cambridge/UK: edition cicero 2001 (Texts and Studies in the History of Theology; vol. 1, pp326) ISBN 3-934285-00-7. Pb.
E4.

 

Wolf-Friedrich Schäufele/Markus Vinzent (Hrsg.), Theologen im Exil - Theologie des Exils. Internationales Kolloquium 17. bis 19. November 1999 in Mainz  Mandelbachtal/D; Cambridge/UK: edition cicero 2002 (Text and Studies in the History of Theology; vol. 3; pp. 277) ISBN: 3-934285-02-3. Pb.
E5.

 

Andreas Müller, Humanistisch geprägte Reformation an der Grenze von östlichem und westlichem Christentum. Valentin Wagners griechischer Katechismus von 1550. Mandelbachtal/D, Birmingham/UK:edition cicero 2000 (Texts and Studies in the History of Theology; vol. 5, pp. 385) ISBN 3-934285-32-5. Pb.

Reviews:

 

Volker Leppin, in: Zeitschrift für Siebenbürgische Landeskunde 23 (2000) Heft 2, 309-310.

 

E6.

 

 

Christen und Nichtchristen in Spätantike, Neuzeit und Gegenwart. Beginn und Ende des Konstantinischen Zeitalters. Internationales Forschungskolloquium aus Anlass des 65. Geburtstags von Adolf Martin Ritter. Hg. von Angelika Dörfler-Dierken, Wolfram Kinzig und Markus Vinzent. Mandelbachtal/D, Cambridge/UK:edition cicero 2001 (Texts and Studies in the History of Theology; vol. 6; pp. 240) ISBN 3-934285-34-1. Pb.

E7.

 

 

St. Basil the Great. Commentary on the Prophet Isaiah. Translated into English by Nikolai A. Lipatov. Mandelbachtal/D, Cambridge/UK: edition cicero 2001 (Texts and Studies in the History of Theology; vol. 7, pp. 431) ISBN 3-934285-39-2. Pb.

 

Editor in preparation

E8.

 

Kammasch, Tim N., Politik der Ausnahme. Lyotards „politique philosophique“ im Widerstreit mit Kant. Mandelbachtal/D, Cambridge/UK: edition cicero voraussichtlich anfangs 2003 (Texts and Studies in the History of Humanities; vol. 2) ISBN 3-934285-47-3. Pb.

E9.

 

Adolf von Harnack. Reden und Aufsätze Bd. II. Nach der zweiten Auflage. Herausgegeben von Ulrich Volp. Mandelbachtal/D, Cambridge/UK: edition cicero voraussichtlich anfangs 2003 (Texts and Studies in the History of Theology; vol. 2) ISBN 3-934285-01-5. Pb.
E10.

 

Wolf-Friedrich Schäufele/ Markus Vinzent (Hrsg.), Bio-Bibliographie der Exiltheologen. (Text and Studies in the History of Theology; vol. 4) Mandelbachtal/D; Cambridge/UK: edition cicero voraussichtlich anfangs 2005. ISBN: 3-934285-03-1. Pb.
E11.

 

 

„The Commentary on the Prophet Isaiah Attributed to St. Basil the Great: A Quest for the Author”. Translated into English by Nikolai A. Lipatov. Mandelbachtal/D, Cambridge/UK: edition cicero (Texts and Studies in the History of Theology; vol. 8) ISBN 3-934285-48-1

 

[back to top]

 

8) Novels and poems

B1.

Der Prozeß von MV. Gedichte, Saarbrücken 1975, 23 pp.

B2. Straßenszenen. Gedichte. Trier: édition trèves 1976, 38 pp, ISBN: 3-88081-059-1.
B3.

Schrei der Zukunft. Mein Alltag: Kuckuck. Vierteljahreshefte kunst - literatur -kritik 10 (1975/76) pp. 9. 27.

B4. Was ich schrieb: Versuche. Saarländische Zeitschrift für Literatur & Graphik Nr. 5 (1976), p. 33.
B5. Was ich schrieb, als ich dich nicht mehr sah... Nelken für dich. Zeitskizzen: Aula (1976), pp. 11f.
B6. Farbenwechsel. Trance am Abend, in: Diagonalen. Kurzprosa-Anthologie. Hg. Literarische Union e.V., Saarbrücken-Dudweiler: WONS-Verlag 1976, pp. 63. 97.
B7. Gelohnt. Blickwechsel. Antinostalgie. Nelken für dich, in: Moderne Lyrik mal skurril. Hg. H. Jürgen Großkurth (Reihe Manuskripte, 2), Hannover-Münden: Chr. Gauke Verlag 1977, p. 47.
B8.

Zwischen den Zeilen: Petz-Au 8 (1984), p. 15.

B9. Die Freude wagen. Mein Weg zum Priestertum. Mainz: Matthias-Grünewald Verlag 1984, 151 pp, ISBN: 3-7867-1132-1.
B10.

Landavia futura: Landauer Journal 4 (1985), p. 33.

B11.

Und führe uns nicht in Versuchung ...: elemente 50 (1986), pp. 24f.

B12. Drei Gedichte / Three poems (Herbst in Dir/Autumn inside. Musik/music. Flucht/Flight). Transl. by Jan van Heurck (o.O., o.J.)
B13.

 

Mitten unter Menschen. Zwei Jahre Gemeindeleben der Pfarrei Christ König und Filiale St. Theresia im Spiegel der Presse, Kaiserslautern: Lang + Kerker1989, 78pp.

 

[back to top]

 

In preparation

Islamophobia in Britain (to appear in: Concilium 2001).
Objektive Freiheit versus subjektive Freiheit. Die Spieltheorie von der Antike bis zur Gegenwart - philosophisch-theologisch betrachtet.

Romans, Christians, Barbarians, Muslims – categories revisited.

The black and the blacks. Social implications of an early Christian topos.

The risen Christ in Christian Tradition. A monograph.

Editio maior von: Kyrill von Alexandrien, Gegen Julian (zusammen mit: Dr. A.Breukelaar, Prof. Dr. G. Huber-Rebenich, Prof. Dr. W. Kinzig, PD Dr. S. Rebenich, Prof. Dr. Chr. Riedweg, Prof. Dr. A. Martin Ritter).
University and job-market, Students and careers.
 

 

Viktor I., Papst (to appear in TRE)

 

[back to top] [back to MV homepage] [back to the departmental publishing page]